Hier findet ihr das Formular um Mitglied zu werden:
Mitgliedsantrag

Geschichte hat dir schon in der Schule Spaß gemacht?

Das Hönnetal hat eine unglaublich spannende Geschichte hinter sich. Viele Details dieser Geschichte sind noch nicht ausreichend erforscht und dokumentiert. Hier gibt es viel zu tun, um die gesamte geschichtliche Entwicklung bis hin zur Moderne festzuhalten und für die Nachwelt zu verewigen.

Geologie ist dein Ding?

Das Hönnetal ist eines der bedeutendsten Täler Deutschlands. Geologisch hoch komplex und mindestens genauso spannend. Egal ob für den studierten Geologen oder den an Geologie interessierten Laien. Jeder findet hier spannende Begebenheiten aus längst vergangenen Zeiten oder – geologisch gedacht – von gestern.

Pflanzen schaust du dir nicht nur gerne auf Bilder an?

Die enge Schlucht des Hönnetals bringt eine einmalige Flora hervor. Die schroffen Felsen und der kalkhaltige Untergrund haben eine einzigartige Mischung von Kalkbuchenwäldern, Schluchtwäldern und Magerrasenflächen entstehen lassen. Im Hönnetal gibt es isoliert vorkommende Pflanzen, deren eigentliches Verbreitungsgebiet weit weg liegt. Wieso das so ist? Eine spannende Frage, die noch zu klären ist.

Insekten, Spinnen, Schnecken, Wild… egal!
Tiere findest du super?

Die Fauna im Hönnetal ist genauso besonders und speziell wie die Flora. Sicher gibt es auch noch neue Tierarten zu entdecken, wenn man nur genau genug hinschaut. Aber auch die bereits bekannten Arten haben einiges zu bieten. So gibt es hier Arten, die sonst erst wieder weit weg von hier leben, wie z.B. das Höhlenlangbein.

Deine Heimat liegt dir am Herzen und du willst die Zukunft deiner Heimat entscheidend mit bestimmen?

Wir wollen das Hönnetal erhalten und so schützen, wie wir es heute kennen. Gleichzeitig wollen wir aufmerksam darauf machen, welche Perle der Natur wir vor unserer Haustür haben. Zugleich wollen wir Schäden durch falschen Tourismus und Vandalismus verhindern. So liegt uns die Sauberkeit im Hönnetal am Herzen (wir machen zum Beispiel Müllsammelaktionen). Alles natürlich in Abstimmung mit der zuständigen Naturschutzbehörde. Schließlich steht das Hönnetal unter strengem FHH-Schutz (Flora-Fauna-Habitat). Und das ist gut so.

Wanderungen, Führungen, gezielte Informationsveranstaltungen und Vorträge oder auch ein Radweg durchs Hönnetal: Vieles ist hier vorstellbar und einiges davon wollen wir gemeinsam mit den anliegenden Kommunen auch realisieren.

Wir freuen uns über jeden Interessenten an unserem Verein und unserem wunderschönen Hönnetal. Deshalb wollen wir mit unseren Beiträgen allen die Möglichkeit geben, Mitglied bei uns zu werden. Die Beiträge könnt ihr dem Mitgliedsantrag entnehmen.

Wir heißen euch willkommen im Naturhistorischen Verein Hönnetal e.V. und wollen euch mit in unsere Arbeit rund um das Hönnetal einbinden. Durch das breite Spektrum unseres Vereins findet sich für jede Leidenschaft ein passendes Betätigungsfeld. Sprecht uns einfach an, wir informieren gerne.

Der Vorstand